News



"Train for Life" | Spenden-Aktion im Kampf gegen Krebs


Sie können helfen

Mit unserem Charity-Event wollen wir möglichst viele Personen dazu animieren, bei unserer Spenden-Aktion mitzumachen - egal ob aktiv oder passiv.

 

Aktive Teilnahme

Wenn Sie unser Vorhaben aktiv unterstützen wollen, melden Sie sich bis am 25.05.2019 für ein Sportworkout an unter der E-Mail: info@crossfittriplex.ch. Das Workout wird so gestaltet, dass jede Person mitmachen kann. Mitnehmen: Sportkleidung inkl. Hallenschuhe, Handtuch und Getränkeflasche. Im Anschluss gibt's einen kleinen Imbiss sowie ein Getränk zur Stärkung. 

 

Passive Teilnahme

Besuchen Sie uns zwischen 10:00 und 14:00 Uhr...

 

...und wie kann ich spenden?

Wir stellen eine "Spendenbox" auf, wo Sie dann den von Ihnen gewählten Geldbetrag einwerfen können. Das Geld werden wir dann der KrebsStiftung Thun Berner-Oberland zukommen lassen.

 

Weshalb diese Aktion, warum braucht es die KrebsStiftung?

Die Behandlung von Krebskrankheiten dauert oft lang und ist meistens kostspielig. Eine optimale Betreuung - das Ziel auch im Onkologie- und Hämatologiezentrum Thun-Berner Oberland - benötigt finanzielle Mittel, die von den Versicherungen oder Geldern der öffentlichen Hand nicht vollständig gedeckt sind. Demzufolge sind zusätzliche Gelder notwendig, wenn allen Krebskranken in unserer Region die bestmögliche Chance und Lebensqualität ermöglichen wollen. Die KrebsStiftung Thun-Berner Oberland will die dafür notwendigen Projekte und Angebote unterstützen und die notwendigen Mittel zur Verfügung stellen. Dabei erfolgt eine sorgfältige Abstimmung mit anderen Organisationen, wie die Krebsliga Schweiz und die Bernische Krebsliga. (Quelle)

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen - bis bald! 


"Umbau"

Über die Weihnachts-Feiertage haben sich die Triplex-Inhaber sowie einige Triplex-Mitglieder nicht nur erholt, sondern waren auch fleissig...

 

Nebst neuen Wänden, die Platz u. a. für Wall-Balls, Wall-Walks, HSPU usw. bieten, haben wir auch den Eingangsbereich etwas umgestellt.
Dort gibt es nun eine kleine Ecke, in der man sich vor oder nach dem Training aufwärmen oder diverse Dehnübungen ausführen kann.

 

Wir hoffen, es gefällt euch! Gerne dürft ihr uns eine Rückmeldung geben.